Sachbearbeiter:in Abteilung Technik (m/w/d) in Teilzeit

Die Stadtverkehr Lübeck GmbH sucht für den Bereich Technik eine:n Sachbearbeiter:in Abteilung Technik (m/w/d) in Teilzeit in befristeter Anstellung (30 Std./wtl.; befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 30.09.2024).

Tätigkeitsfeld

kaufmännischer Bereich

Karrierelevel

Berufseinsteiger:innen, Berufserfahrene

Zu besetzen ab

nächstmöglicher Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Personalverwaltung und -disposition, einschließlich der Stammdatenpflege sowie Anlage, Löschung und Verwaltung von Usern und Berechtigungen
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen sowie Vorbereitung und Controlling von Investitions-, Kosten- und Personalplänen
  • Vertretung der Gruppenleitung Facilitymanagement/Infrastruktur in kaufmännischen Angelegenheiten
  • Sicherstellung der korrekten Abbildung organisatorischer, tarifvertraglicher und betrieblicher Regelungen in den Systemen
  • Erstellen und Koordinieren der Auftragsdokumentation im Werkstattmanagementsystem in Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Verwaltung und Vermietung von Räumlichkeiten der Stadtverkehr Lübeck GmbH (z.B. Sporthalle, Veranstaltungsräume, Gebäudeausstattung)
  • Koordination und Administration der in der Abteilung Technik im Einsatz befindlichen Anwendungssysteme inklusive Anwenderbetreuung und Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit den Software-Dienstleistern

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und relevante Berufserfahrung in den genannten Fachthemen
  • Erweiterte Kenntnisse im Betriebshof- und Werkstattmanagement
  • gute Datenverarbeitungskenntnisse (MS Office, SAP, Perdis und COSware)
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamgeist sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • hohes Maß an Kundenorientierung und Verhandlungsgeschick
  • strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, ausgeprägtes Organisationstalent und hohe Stressresistenz
  • erste Führungserfahrungen wünschenswert
Die Stadtverkehr Lübeck GmbH bietet Ihnen eine marktgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle, eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit vielfältigen Möglichkeiten zum Einbringen eigener Ideen und Kompetenzen. Uns ist wichtig, dass sich unsere Beschäftigten wohlfühlen. Deshalb bieten wir zusätzlich vielseitige Gesundheitsangebote an.

Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie runden das Bild eines attraktiven Arbeitsplatzes ab. Wir sind sehr an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!