Projektentwickler:in Technik Energiedienstleistungen (EDL)

Die Stadtwerke Lübeck GmbH sucht für die Abteilung Energiediestleistungen eine:n Projektentwickler:in Technik Energiedienstleistungen (EDL) in unbefristeter Anstellung in Vollzeit (Teilzeit ist möglich).

Karrierelevel

Berufserfahrene

Entgeltgruppe

10 TV-V

Zu besetzen ab

sofort

Ihre Aufgaben

  • Überzeugende Versorgungs- und Betriebsführungskonzepte: Sie analysieren und bewerten versorgungstechnische Anlagen und entwickeln technische Lösungen im Rahmen von ganzheitlichen EDL-Konzepten, insbesondere im Bereich der dezentralen Wärme- und Stromversorgung.
  • Vertragskonforme Implementierung: Sie begleiten die Umsetzung von technischen Projekten, übernehmen die Auswahl und Steuerung der Dienstleister (Ausschreibung, Vergabe, Bau und Abnahme) und stellen sicher, dass die vertraglichen Kundenanforderungen ebenso wie die gesetzlichen Rahmenbedingungen und einschlägigen Regelwerke (Technik, Immissionsschutz, Arbeitssicherheit) eingehalten werden.
  • Effiziente und wirtschaftliche Betriebsführung: Sie überwachen und dokumentieren den Zustand und die Performance der technischen Anlagen, identifizieren Optimierungspotenziale und begleiten deren Umsetzung und sorgen dafür, dass notwendige Wartungen, Instandhaltungen und Optimierungsmaßnahmen anforderungsgerecht durchgeführt werden.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium der Fachrichtung Versorgungstechnik, (Schiffs-)Betriebstechnik oder Energietechnik oder bringen eine Qualifikation als Techniker:in-/Meister:in mit einschlägiger Berufspraxis oder vergleichbare Qualifikationen und Erfahrungen mit.
  • Erfahrung in der Konzeption, Errichtung und/oder Betriebsführung mittelgroßer Energieanlagen im EDL-Contracting sowie in der Kalkulation von Betriebskosten ist wünschenswert.
  • Eine souveräne Gesprächs- und Verhandlungsführung sowie Lösungsorientierung und Teamgeist zeichnen Sie aus.
  • Sie sind zudem im Besitz eines Führerscheins der Klasse B.
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse und SAP-Grundkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot für Ihren Einsatz

  • Sinnvolle, systemrelevante Tätigkeit in einem krisensicheren Unternehmen
  • Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-V in der Entgeltgruppe 10
  • Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und zahlreiche Gesundheitsangebote für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Unterstützung von Eltern durch Eltern-Kind-Büro und die Möglichkeit der Notfall-Kinderbetreuung sowie berufliche Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans
  • Kantine im Unternehmen, auch mit vegetarischen und veganen Gerichten
  • Parkhaus mit kostenfreien Parkplätzen und ausreichend E-Ladesäulen, Bus-Station (Linie 7) direkt vor der Tür sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings und zum Bezug des Jobtickets SH
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!