Elektromeister:in Betrieb Erzeugungsanlagen

Die Stadtwerke Lübeck GmbH sucht für die Abteilung Betrieb Erzeugungsanlagen eine:n Elektromeister:in Betrieb Erzeugungsanlagen in unbefristeter Anstellung in Vollzeit (Teilzeit ist möglich).

Karrierelevel

Berufserfahrene

Entgeltgruppe

9 TV-V

Zu besetzen ab

sofort

Ihre Aufgaben

  • Mitwirken bei der Planung von Neubau- und Umbaumaßnahmen von BHKW, Heizzentralen und FW-Hausstation
  • Überwachen der Durchführungen der Neubau- und Umbaumaßnahmen
  • Verantwortung für den ordnungsgemäßen Betrieb der Erzeugungsanlagen und FW-Hausstationen gemäß AGFW-Regelwerk F1000
  • Koordinieren, überwachen und durchführen von Störungsbeseitigungen
  • Fachliche Verantwortung für die zugeteilten Monteure - Anleiten und überwachen der Arbeitseinsätze sowie optimieren der Arbeitsabläufe
  • Koordinieren und einweisen von Fremdfirmen
  • Verantwortungsübernahme als verantwortliche Elektrofachkraft gemäß VDE 1000-10
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • abgeschlossenes FH-Studium (Bachelor) der Richtung Elektrotechnik oder Qualifikation als Meister:in der Elektrotechnik oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Erfahrung im Bereich Auslegung, Betrieb und Unterhaltung von Erzeugungsanlagen und Fernwärme-Übergabestationen
  • Verantwortungsübernahme als verantwortliche Elektrofachkraft gemäß VDE 1000-10
  • gute Kenntnisse in Hydraulik und Elektrotechnik, Kenntnisse in den Regelwerken AGFW und VDE
  • gute Kenntnisse in der Datenverarbeitung und in SAP
  • sicheres Auftreten, zielorientierter und systematischer Arbeitsstil, Kundenorientierung
  • Ausbildereignungsschein, Führerschein Klasse B
  • Wohnsitz in oder in unmittelbarer Nähe Lübecks

Unser Angebot für Ihren Einsatz

  • Sinnvolle, systemrelevante Tätigkeit in einem krisensicheren Unternehmen
  • Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-V in der Entgeltgruppe 9
  • Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und zahlreiche Gesundheitsangebote für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Unterstützung von Eltern durch Eltern-Kind-Büro und die Möglichkeit der Notfall-Kinderbetreuung sowie berufliche Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans
  • Kantine im Unternehmen, auch mit vegetarischen und veganen Gerichten
  • Parkhaus mit kostenfreien Parkplätzen und ausreichend E-Ladesäulen, Bus-Station (Linie 7) direkt vor der Tür sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings und zum Bezug des Jobtickets SH
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!